Heilpraxis Ganesha

Alle Kassen

Römerstraße 6

76761 Rülzheim

Telefon: 07272 / 76253

Heilpraxis Ganesha

Privatpraxis

Lazarettgarten 21

76829 Landau

Tel: 0176 61513194

       06341/7009433

info@heilpraxis-ganesha.de

Physiotherapie
Naturheilpraxis
Yoga

 

Terminabsagen:

Vereinbarte Termine können bis 24 Stunden vorher kostenfrei abgesagt werden.

 

Absagen bitte ausschließlich über das Telefon und nicht über die Email Adresse senden.

Da ich mir Zeit und Raum für Sie freihalte, wird bei Absagen am selben Tag der volle Stundensatz verrechnet.

Ayurveda - das Wissen vom Leben

 

Ayurveda ist die Kunst, gesund zu leben und sanft zu heilen. Der Name setzt sich aus zwei Wörtern der Sanskritsprache zusammen: "Ayus" heißt Leben, und "Veda" heißt Wissen. Wenn dieses "Wissen vom Leben" zum integralen Bestandteil unseres täglichen Daseins wird, dann erfassen wir die wahre Bedeutung von Ayurveda.Ayurveda beruht auf der ältesten medizinischen Tradition der Menschheit, die vor ca. 3.000 Jahren, in der Blütezeit der indischen Kultur von indischen Ärzten aufgezeichnet wurde.

Im Ayurveda wird  der  Mensch vollkommen gesund genannt, dessen Physiologie im Gleichgewicht ist, dessen Verdauung und Stoffwechsel gut arbeiten, dessen Gewebe und Ausscheidungsvorgänge normal funktionieren und Selbst, Sinne und Geist sich im Zustand dauerhaften inneren Glücks befinden.Hektik, Ruhelosigkeit, Stress und falsche Ernährung bringen uns aus dem Gleichgewicht und Krankheit ist die Folge. Ayurveda bietet eine Vielzahl von Methoden, unser Gleichgewicht wieder herzustellen bzw. in der Vorsorge aufrecht zu erhalten.Durchführung "Streicheleinheiten für die Seele"Massagen mit ayurvedischen Kräuterölen sind außerordentlich wohltuend, führen zu tiefer Entspannung und fördern gleichzeitig die Entschlackung. Das wichtigste in unserer hektischen Welt ist wohl die Zeit. Deshalb nehmen Sie sich Zeit für Ihre Ayurveda-Anwendung. Auch die Zeit danach ist sehr wichtig - eine lange Ruhephase nach der Anwendung - ein Spaziergang in der Natur sind unerlässlich.Die sanfte Berührung während der Ölanwendungen geht sehr tief und bringt Stauungen und Blockaden in Bewegung bzw. löst diese auf. Es braucht Ruhe und Zeit, bis Ablagerungen durch das Lymphsystem abtransportiert werden. Es besteht auch normalerweise ein Zusammenspiel von körperlichen Ablagerungen und emotionalen Stauungen – so dass auch diese natürlich in Bewegung kommen. Wärme und viel Trinken – z.B. von ayurvedischen Kräutertees oder einfach heißem Wasser, evtl. mit frischem Ingwer gekocht und mit Zitronensaft gemischt - unterstützen diesen Prozess.Die kosmetische Wirkung ist ebenfalls enorm. Durch die Verwendung verschiedenster ayurvedischer Kräuteröle werden auch Haut und Haare weich und seidig.

 

Abhyanga (Ganzkörpermassage)

2h/120,00  Euro für Selbstzahler   

2h/140,00  Euro bei Privatkasse - Heilpraktikerversicherung - Beihilfe

 

Ayurveda-Psychologie 

 

„Ganzheitliche Heilung beginnt im Grunde des Seins“

 

Die Ayurveda-Psychologie  stellt eine wertvolle Therapieform für die moderne westliche Welt dar. Die Aufgabe, Menschen auf ihrem Weg zu innerer Zufriedenheit, Gesundheit und spiritueller Erfüllung zu begleiten, ist ein wesentlicher Aspekt meiner Arbeit mit Ayurveda und den vedischen Wissenschaften. So beginnt Heilung im Ayurveda immer mit der fundierten Betrachtung der spirituellen und emotionalen Entstehung der Krankheit sowie ihrer individuellen Entwicklungsphasen.

Eine spirituelle Psychotherapie ermöglicht dem Klienten eine tiefe Selbsterfahrung und Wachstum auf allen Ebenen des Seins. Mit Hilfe der inneren Weisheit  und dem  Einklang  der universellen Führung, erfahren wir neue Impulse für ein Leben in Harmonie und Erfüllung, wodurch tiefe Heilungsprozesse und die Entdeckung des persönlichen Potenzials möglich werden.

 

Die Trigunas: Sattva, Rajas und Tamas

 

Während im Ayurveda in der Regel das größte Gewicht auf die drei Bioenergien (Doshas) Vata, Pitta und Kapha gelegt wird, sind für die Erforschung, Diagnose und Heilung des Geistes die Trigunas Sattva, Rajas und Tamas von größerer Bedeutung. Die Trigunas (tri=drei, guna=Eigenschaft) bezeichnen die drei geistigen Qualitäten, die im Menschen, so wie im ganzen Universum wirksam sind. Ayurveda und Yoga gehen davon aus, dass alles Sichtbare und Materielle seinen Ursprung im Geistigen hat. Gemäß der ayurvedischen Samkhya-Philosophie liegen diese drei Urkräfte allen Evolutionsvorgängen zugrunde. Sie bilden und formen die fünf Elemente, aber auch unseren Verstand, unser Ich-Bewusstsein und unseren Geist.

Jede Form von Materie sowie die geistig-mentale Konstitution des Menschen haben ihren Ursprung in den Qualitäten Sattva, Rajas und Tamas. Die Trigunas sind Urprinzipien aus denen heraus sich der Schöpfungsakt vollzieht. Während unsere körperliche Konstitution unveränderlich ist und uns ein Leben lang zu eigen ist, können wir unsere geistige Konstitution bzw. die vorherrschende geistige Qualität beeinflussen und verändern.

 

60,00 Euro für Selbstzahler

70,00 Euro bei Privatkassen

Ayurveda Massage / Ayurvedische Psychologie

Naturheilpraxis :: Ayurveda Massage/ Ayurvedische Psychologie

Therapie-methoden

  • Krankengymnastik

  • Sportphysiotherapie

  • Manuelle Therapie

  • Osteopathie

  • Bobath KG- neuro

  • Lymphdrainage

  • Fango/Wärme/Heisse Rolle

  • Elektrotherapie

Naturheilkunde

 
  • Homöopathische Behandlung

  • Energie- und Heilarbeit

  • Ohrakupunktur

  • Antlitzdiagnostik

  • Psychosomatische Beratung

  • Ayurvedische Psychologie

  • Osteopathie

  • Narbenentstörung

  • Ayurveda Massage

  • Thai-Osteo-Yoga Massage

Balance durch Yoga

  • Vinyasa Yoga

  • Hatha Yoga

  • Prana Yoga

  • Yogatherapie